Be stormproof.

Ihre Vorteile

In sozialen Medien kommen Krisen überraschend. Wenige Minuten genügen und scheinbar belanglose Inhalte verbreiten sich ungebremst im Web. Dazu gehören auch Kritik und Hetze, die unverhältnismäßig heftig ausfallen und Social Media-Krisen unfreiwillige Reichweite verschaffen. Eine gute Prävention ist deshalb unerlässlich. Wir von PREVENCY® sind spezialisiert auf digitale Krisenkommunikation über Social Media und erfahren im Umgang mit digitalen Krisen. Darüber hinaus verfügen wir über notwendige Expertise in den Bereichen Cybersicherheit und Datenschutz, um Ihr Unternehmen ganzheitlich beraten zu können.

Social Media Krisenkommunikation
Grafik mit Gefahrensymbolen

Better be safe than sorry

Nehmen Sie Social Media Krisenkommunikation nicht auf die leichte Schulter

Social Media-Krisen beschränken sich selten auf ein einziges Netzwerk, sondern verbreiten sich plattformübergreifend wie ein Lauffeuer. Oft überwinden sie die Grenzen des Internets, werden von Tageszeitungen, Fernseh- oder Radiosendungen aufgegriffen und führen zum medialen Großbrand. Damit nehmen Social Media-Krisen nachhaltigen Einfluss auf die Reputation der betroffenen Unternehmen, Institutionen oder Personen.

Professionelle Vorbereitung ist deshalb essenziell. Indem eine Ausgangsbasis zum Aufbau wichtiger Strukturen geschaffen und Tools für  professionelles Social Media-Krisenmanagement implementiert werden, bereiten wir Sie für den Ernstfall vor. Gemeinsam evaluieren und analysieren wir digitale Risiken, erarbeiten interne und externe Guidelines, Kernbotschaften und Moderations-Regelungen.

Durch unsere umfangreiche Erfahrung in Social Media Kommunikation, im digitalen Krisenmanagement, dem digitalen Reputationsmanagement und der digitalen Unternehmenskommunikation sind wir der richtige Partner für eine professionelle Social Media-Krisenkommunikation.

Grafik mit Gefahrensymbolen

Social Media Krisenkommunikation

Neue Spielregeln durch neue Medien

Krisenkommunikation wird immer komplexer: „analoge“ Risiken bleiben, „digitale“ kommen hinzu, vor allem in Social Media. Phänomene wie Trolle, Bots, Hate Speech und Shitstorms stellen völlig neue Anforderungen an Ihr Unternehmen. Da negative Berichterstattung in allen Dimensionen zu Reputationsschäden führen kann, müssen physische und digitale mediale Umwelt gleichermaßen im Blick behalten werden. Um auch in Zukunft Gefahren erkennen und möglichen Social Media-Krisen vorbeugen zu können, ist ein individuell angepasstes Social Media-Krisenmanagement unerlässlich.

Um den Mehrwert einer digitalisierten Unternehmenskommunikation darzustellen, haben wir das Strategiemodell A.L.R.A. entwickelt. Sie können sich zuverlässig gegen reputationsschädigenden Social Media-Content schützen. Manifestieren Sie die Informations- und Unterhaltungsbeziehung zu relevanten Stakeholdern und sichern Sie Ihre Glaubwürdigkeit sowie die Informations- und Deutungshoheit in einer Krise. Im Rahmen des Social Media-Krisenmanagements unterstützen wir Sie selbstverständlich auch bei der Digitalisierung Ihres Krisen-Toolsets.

Wir bereiten Ihr Unternehmen auf den Krisenfall vor und helfen Ihnen, wenn es ernst wird!

Grafik mit Gefahrensymbolen

Social Media Krisen per App bewältigen

Fortschrittlich und effektiv im Ernstfall

Unsere eigens entwickelte KRISENMANAGEMENT APP erleichtert Kommunikationsverantwortlichen den Umgang mit Krisen und kritischen Issues. Dabei verfügt die App über viele verschiedene Funktionen. Sie kann als digitales Krisenhandbuch genutzt werden, um auch von unterwegs aus auf Vorlagen, Checklisten und Dokumente zuzugreifen. Der integrierte DSGVO-konforme Messenger ermöglicht darüber hinaus die Alarmierung Ihres Krisenstabs per Knopfdruck und bietet Ihnen einen geschützten Raum für Ihre interne Krisenkommunikation. Mit unserer App sichern Sie selbst im Falle eines Hacker-Angriffs oder Shutdowns ihre Handlungsfähigkeit. Denn die App funktioniert unabhängig von Ihrer technischen Peripherie über unsere Hochsicherheits-Server.

Gestalten Sie Ihre digitale Social Media-Krisenkommunikation fortschrittlich und nutzen Sie unsere App als Schaltzentrale Ihres Social Media-Krisenmanagements.

Grafik mit Gefahrensymbolen

Übung macht den Meister

Individuelle Echtzeit-Simulationen mit unseren Tools

Proben Sie den Krisenfall unter realistischen Bedingungen in geschützter Umgebung. Wir kreieren täuschend echt wirkende Krisenszenarien in unserem selbst entwickeltem SOCIAL MEDIA SIMULATOR. Je nach gewählter Konfiguration orientiert sich die Simulation Ihrer Social Media-Kanäle an den Netzwerkeigenarten von Facebook und Twitter.

Unsere Social Media-Krisensimulationen vermittelt Ihnen nicht nur wertvolle kommunikative Skills zur Bewältigung von Krisen, sondern enttarnen auch Schwachstellen. Sie sind idealer Ausgangspunkt zur Optimierung Ihres Social Media-Krisenmanagements!

Thumbnail unserer Social Media-Brandschutzordnung

Social Media-Brandschutzordnung

Hilfreiche Tipps zum Verhalten im kommunikativen Brandfall:

  • Ruhig bleiben, bedacht handeln
  • Social Media-Krisenplan und Meldekette einhalten
  • Qualität, Inhalt und Reichweite des negativen Buzz bewerten
  • Evtl. Social Media-Krisen-Team einschalten
  • Schnell aber reflektiert reagieren
  • Kommunikations- und Moderationsregeln beachten
  • Botschaften, sowie Sprach- und Moderationsregelungen verwenden

Ad hoc- Social Media- Krisenkommunikation
Grafik mit Gefahrensymbolen

Social Media-Krise?

Im Ernstfall zählen Schnelligkeit und Besonnenheit

Wir helfen Ihnen, Kontext und Ausmaß der Krise objektiv zu bewerten, stimmen gemeinsam adäquate Maßnahmen ab, strukturieren Abläufe und finden den passenden Reaktionsweg zur Bewältigung der Krise.

Über die Krisen-Hotline sind wir für unsere Mandanten jederzeit erreichbar. Auch an Sonn- und Feiertagen!